Drucken

Heimische Superfoods

Veröffentlicht am von

Heimische Superfoods

Heimische Superfoods

Heimische Superfoods - Kraftpakete vor der Haustür

 
Die Superfoods - Sie strotzen vor Vitalstoffen und gelten als Geschenke der Natur. Exoten wie Chia-Samen oder Goji-Beeren haben im Nu die Bio- und Supermärkte erobert. Vor der heimischen Haustür findet man ebenfalls Vitalstoffpakete. Der Vorteil liegt dabei auf der Hand, denn regional bezogen sind die Superfoods frischer und vitalreicher, enthalten keine bis kaum Schadstoffe und sind weniger belastend für die Umwelt.
 
 
 
 
Superfoods Ernährung Vitalkraft
Superfoods mit besonderer Vitalkraft
 
 
 
 
 
Was genau sind eigentlich Superfoods? 

Bis heute fehlt eine offiziell anerkannte Definition für den Begriff "Superfood". Im Deutschen kommt des Öfteren Superfoods vor. Der mächtige Duden selbst - unser Wörterbuch der deutschen Sprache - kennt das Wort ebenso wenig wie die Deutsche Gesellschaft für Ernährung
 
 
 
Duden - Treffer Superfood und Superfoods
Quelle: www.duden.de, Suche "Superfood", Stand 03.06.2016
 
 
 
 
Wir fragen uns, warum wir keine offizielle Definition über Superfood erhalten. Möchte man vielleicht "vermeiden", dass sich durch die Einnahme von Superfoods mehr Supermänner und -frauen in unserer Gesellschaft entwickeln? Spaß beiseite, denn der Bundesverband der Verbraucherzentralen bringt etwas Licht ins Dunkel, denn die Recherche ergab, dass Superfood kein geschützter Begriff ist. 
 
Superman_dank_Superfoods_jomu_Superfood
Zu Superman dank Superfoods? 
 
 
 
 
Superfoods sind i.d.R. natürliche Lebensmittel mit größeren Mengen an Vitalstoffen wie Vitaminen und / oder Mineralstoffen sowie sekundären Pflanzenstoffen. Sie werden getrocknet, als Püree oder Extrakt, als Zutat für besonders gesunde Rezepte oder als Kapsel- und Pulverform als Nahrungsergänzungsmittel angeboten. Unsere Natur ist von Haus aus voller Superfoods. Begehrt ist in erster Linie ihr antioxidatives Potenzial. Antioxidantien wirken wie Schutzschilder gegen zellschädigende Freie Radikale, wenn z.B. der Tabak- und Alkoholkonsum sowie der Stresspegel hoch sind und überwiegend industrielle Nahrungsmittel (Füllstoffe) und Fast Food auf den Tisch kommen. Zu den Antioxidantien, die unsere Körperabwehr stärken, zählen die bekannten Vitamine A, C und E sowie viele Mineralien. Sekundäre Pflanzenstoffe wie Flavonoide ordnet man große schützende Effekte zu. Regelmäßig Superfoods auf dem Speiseplan kombiniert mit einer insgesamt naturbelassenen Vollwertkost können also den Entzündungsmechanismen sowie der vorzeitigen Zellalterung vorbeugen. Möglichst unverarbeitete Lebensmittel sind die wahren Stars unter den Vitalstoffpaketen. 
 
Kommentare: 0
Mehr über: Superfoods

Das Schreiben von Kommentaren ist nur für registrierte Benutzer möglich.
Anmelden und Kommentar schreiben Jetzt registrieren