Drucken

Alzheimer

Alzheimer

Alzheimer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Alzheimer|Kann Gerstengras helfen?

 

 

Jeden Donnerstag um 09.00 Uhr kommt unsere Reinigungskraft und ich weiß, dass ich wieder Ärger bekomme. Spätestens um 09.15 Uhr steht sie vor mir und beschwert sich, dass wir noch immer keinen neuen Staubsauger gekauft haben. Okay, das Teil saugt wirklich kaum noch, aber bevor er nicht beginnt die Sachen wieder raus zu spucken, sehe ich es nicht ein, einen neuen Sauger zu kaufen. Klar, die Reinigungskraft ärgert sich darüber.

 

Staubsaugerrohr verstopft, Reinigungskraft sauer…

 

 

Ein gesunder Körper bedeutet, dass die Funktionen des menschlichen Körpers im Normalzustand sind. Es herrscht ein natürlicher Energiefluss.

 

Die Realität sieht aber meist anders aus und das kann verschiedene Ursachen haben und somit leider auch unterschiedliche Auswirkungen.

 

Wie Sie wissen, versuchen wir die Dinge möglichst einfach zu sehen, wobei einfach nicht einfältig sein muss.

 

Alzheimer ist ein sehr heikles Thema und es wird in unzähligen Berichten und Forschungen immer wieder gern aufgegriffen.

 

Aktuell schießen die Berichte über Alzheimer wieder förmlich aus dem Boden und nicht nur Betroffene leiden extrem, auch Familie, Freunde und Bekannte. Viele Menschen bekommen Angst bei dem Gedanken an Alzheimer.

 

alzheimer_jomu_gerstengras

 

Kann Gerstengras helfen? Nicht missionieren, sondern inspirieren.

 

Oft muss es erst gar nicht so weit kommen und auch wenn Alzheimer zu einem Teil genetisch bedingt sein kann, glaube ich, dass dieser Teil sehr gering ist und meiner Meinung nach, ist es nicht nur ein Versuch wert, sondern viel mehr als das, es schenkt den Betroffenen und deren Angehörigen eine ordentliche Portion Hoffnung, und wenn der Kopf erst einmal wieder in die richtige Richtung gelenkt ist, steht einer Heilung das größte Hindernis nicht mehr im Weg.

 

Ein natürlicher Energiefluss ist das A und O und wenn nichts mehr verstopft ist, kann es auch einfacher fließen.

 

Gerstengras ist mein ganz persönlicher "Rohrfreipuster", aber die Erfahrung kann man nur selber machen, wenn man es ausprobiert.

Ihr Johannes Roll

 

 

 

 

Bestellen Sie HIER Ihre Probe Gerstengras.

 

 

 

 

 

Studien, Quellen und Bilder:

Barbara Simonsohn "Gerstengrassaft"

Diese Informationen und Studien werden nach bestem Wissen und Gewissen weitergegeben. Sie sind ausschliesslich für Interessierte gedacht und keinesfalls als Diagnose- oder Therapieanweisungen zu verstehen. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden irgendeiner Art, die direkt oder indirekt aus der Verwendung der Angaben entstehen. Bei Verdacht auf Erkrankungen konsultieren Sie bitte Ihren Arzt oder Heilpraktiker.* Erfahrungswerte, die zusätzlich angegeben werden, sind echte Erfahrungen aus der Praxis (siehe Referenzen).