Warum jomu Gerstengras?


BIO Gerstengras Pulver in einer Schale

Kurz und knapp:

  • Seit 2012 machen wir ausschließlich deutsches Bio Gerstengras
  • Wir können uns somit jeden Tag ausschließlich mit diesem einen Produkt beschäftigen
  • Es wird zwei mal im Jahr geerntet = immer frisches Gras vorrätig
  • Auswertung aller Inhaltsstoffe um auch wissenschaftlich bestätigen zu können, welche gesundheitlichen Vorteile man durch eine regelmäßige Einnahme von unserem Gerstengras bekommen kann

  • So haben wir es geschafft über all die Jahre für dieses eine Produkt eine sensationelle Qualität hinzubekommen
  • Natürlich nehmen wir auch alle selbst unser Gerstengras, seit Jahren
  • Unser jomu Gerstengras ist vom Spezialisten/Labor auf alle Inhaltsstoffe geprüft, auf die man nach aktuellem technischen Stand prüfen kann

Und für all die, die es etwas ausführlicher wissen möchten und sich generell für uns/jomu interessieren:

Die Idee hinter diesem Text:

Wenn in ein paar Jahren hoffentlich immer mehr Menschen nach „Warum jomu Gerstengras?“, oder „Warum Gerstengras von jomu?“ googeln, dass dieser Text ganz oben bei Google angezeigt wird und wir dann im besten Fall mit Hilfe dieses Textes Neukunden gewinnen. Ich schreibe diesen Text gerade am 13.07.2021 in meiner Mittagspause. Ich weiß aktuell kennt kaum einer Gerstengras, geschweige denn jomu. Die Tendenz über Google zeigt, dass immer mehr Menschen gezielt nach Gerstengras suchen, sich über das Produkt informieren möchten. Das allein finde ich als Gerstengras Fan schon wunderbar, aber wenn wir dann auch dabei eine kleine Rolle spielen könnten, dann würde ich völlig ausrasten.

Und Sie wollen jetzt wissen, warum Sie genau unser Gerstengras kaufen sollten, richtig?

Um Ihnen ein Bild von uns, von jomu im Jahr 2021 zu machen: wir haben aktuell ca. 1200 Stammkunden, also Menschen die schon seit mindestens einem Jahr regelmäßig unser Gerstengras kaufen. Gestartet sind wir 2012. Pro Woche wächst diese Zahl im Schnitt um 5 neue Stammkunden, wobei wir Menschen als Stammkunden definieren, die mindestens schon 3x bei uns bestellt haben. Ist ja cool. Ich seh jetzt erst, dass wir quasi pro Werktag einen neuen Stammkunden bekommen – nicht schlecht.


Warum 3x?

Wir haben in den letzten Jahren die Erfahrung gemacht, dass wenn Menschen bei uns 3x bestellt haben, dann bleiben die auch dabei. Wir kooperieren mit ca. 450 Partnern. Schon sehr früh haben wir uns entschieden, wirklich nur deutsches Bio Gerstengras zu verkaufen.

Warum denn überhaupt Gerstengras? Nun ja, ich hab es schon Jahre vorher selbst regelmäßig genommen und kannte mich daher ganz gut damit aus. Natürlich wäre es einfacher gewesen auch andere Produkte zu verkaufen, um einfach schneller mehr Geld zu verdienen, cross selling wie die Experten sagen, aber wir haben einfach kein Bock auf andere Produkte.

Wir bleiben bei Gerstengras, genau genommen deutsches Bio Gerstengras. Mut zur Lücke und mal ganz ehrlich, noch mehr Lücke geht jawohl nicht mehr.

jomu BIO Gerstengras - 500g Beutel

Unser Plan für die Zukunft?

Son richtigen Plan haben wir gar nicht, wir wollen nur unser Gerstengras verkaufen, aber was ich bei meinen regelmäßigen Klosteraufenthalten gelernt habe: Beten. Beten, dass sich immer mehr Menschen für Gerstengras interessieren und sich irgendwie zu uns verirren. Was sollen wir auch sonst machen? Das Produkt können wir nicht gelb machen, nur weil jetzt gelb cool ist. Wir kriegens auch nicht hin, dass es jetzt auf einmal nach Gummibärenpipi schmeckt, nur weil viele auf künstliche Energydrinks stehen. Unser Gerstengras ist grün und schmeckt nach Gras, oder Urlaub auf dem Bauernhof und wenn der Chef da oben nicht irgendwann mal auf blöde Ideen kommt, dann wird das auch so bleiben.

Uns sind also die Hände gebunden und wir verharren einfach weiter auf unserer Lauerposition. Irgendwann verheddern sie sich alle in unserem Netz, bzw. auf unserer grünen Wiese. Man wird jawohl noch träumen dürfen. ☺

Gruß

Johannes Roll

Gründer & Inhaber von jomu